Kieferorthopädie Menden - Logo

Bionator

Der Bionator selbst wirkt passiv, er besitzt keine aktiven Elemente wie Schrauben oder Klammern. Sein Träger ist es, der aktiv reagiert, indem er durch den Bionator induziert die Bewegungen und Haltungen seines Mundes verändert. So formt der Bionator u. a. bei jedem Schlucken und Spre­chen mit der vom Träger selbst aufgewendeten Kraft die Kiefer- und Zahnstellungen.

Während des Tragens des Bionators wird die Nasenatmung gefördert. Er kann maßgeblich zu einer Umstellung von der Mund- zur Nasenatmung beitragen. Durch eine Veränderung der Unterkieferstellung können die Lage der Kiefergelenke und des Kopfes und die Aufrichtung der Wirbelsäule positiv beeinflusst werden. Zudem kann der Bionator zu einer Lockerung der Gewebe und der Muskulatur beitragen. Dies kann zur Besserung von Problemen in diesen Bereichen führen.

Im Mund werden sowohl die Druck- und Temperaturverhältnisse als auch die Strömungsverhältnisse des Speichels verändert. Hieraus resultiert eine Aktivierung des Stoffwechsels mit besserer Durchblutung und Durchlymphung, wodurch Lymphstaue aufgelöst und Umbauvorgänge besser stattfinden können.

Pastor-Quade-Str. 1 | 58706 Menden
Telefon: 023 73 123 35
info@menden-kfo.de

Praxiszeiten

Mo.  08.00 - 12.00 & 13.00 - 18.00 Uhr
Di.  08.00 - 12.00 & 13.00 - 18.00 Uhr
Mi.  08.00 - 12.00 Uhr
Do.  08.00 - 12.00 & 13.00 - 18.00 Uhr
Fr.  08.00 - 13.00 Uhr

Und nach Vereinbarung

Bewerten Sie Uns

© 2020 Menden-KFO
envelope-ophonegoogle